Return to site

Historische Wahrheiten, die in antiken Tafeln über die Ursprünge der Menschheit gefunden wurden

RISE UP IN TRUTH FORSCHUNGSARTIKEL

VON: NATALIE


Quellen & Forschungspunkte im Artikel unten unter " QUELLEN " enthalten

Es ist an der Zeit zu verstehen, dass wir seit Tausenden und Abertausenden von Jahren (eigentlich seit Äonen) betrogen wurden.

Lasst uns den Schleier abstreifen, der uns blendet, und den Verstand und das Herz öffnen, um zu erfahren, was wirklich geschehen ist... die Wahrheit wird bei dir ankommen.

Sieh, was du von diesen Fakten und Interpretationen aus alten Texten, Tafeln und Schriftrollen hältst. Forschung ist am Ende, so dass du auf deine eigene Jagd nach der Wahrheit gehen kannst!

"Seit ich in die Politik eingetreten bin, habe ich mir die Ansichten der Männer hauptsächlich privat anvertraut. Einige der größten Männer in den Vereinigten Staaten, auf dem Gebiet des Handels und der Herstellung, haben Angst vor etwas. Sie wissen, dass es irgendwo eine Macht gibt, die so organisiert, so subtil, so wachsam, so verschachtelt, so vollständig, so durchdringend ist, dass sie besser nicht über ihren Atem sprechen sollten, wenn sie diese Macht verurteilen."

 

- Woodrow Wilson, 28. Präsident der Vereinigten Staaten, 1913

Wäre die Bibliothek von Alexandria1 nicht zerstört worden, wären wir nicht so blind für die Wahrheit, wie wir es heute sind.

Aber einige Schriftrollen, alte Texte usw. haben es "nach draußen" in die Hände der Öffentlichkeit geschafft, und einige Menschen haben jahrhundertelang geforscht und die Wahrheit gefunden, um uns diese Weisheit zu bringen.

Die Wahrheit ist, dass die "Reiche der alten Zeiten" wie das Römische Reich, das Britische Empire - diese "Reiche" haben diesen Planeten nie WIRKLICH verlassen, wie wir dachten. Die soziopathischen, kriegshungrigen, machthungrigen, geldgierigen Fraktionen der "Menschen" haben mutiert, wie sie sich in der Welt präsentieren, aber der wichtigste Aspekt, für den wir unseren Geist öffnen müssen, um zu verstehen, ist, dass sie nie aufgehört haben zu existieren.

Wir wurden wie Kinder behandelt, wie Menschen, die sich vor anderen "verbeugen" müssen - vor denen mit "all dem Geld", und diese Fraktionen von Menschen, die nur sich selbst dienen, haben die Wahrheiten absichtlich vor uns versteckt. Die Wahrheit wurde uns vorenthalten, damit sie die Menschheit insgesamt "dumm" halten können und es ist wichtig zu beachten, dass das, was Woodrow Wilson, JFK und der aktuelle Donald Trump ansprechen, ist, dass es nur sehr wenige REICHE Familien gibt, die tatsächlich an der Macht in der Welt sind. Irgendwie haben sie es geschafft, die Regierungen durch Reichtum und Erpresserringe zu kontrollieren. Die Regierungs-"Beamten" sind typischerweise die Marionetten, die benutzt werden, um ihre ruchlose Agenda durchzusetzen, oft ohne das Wissen der Marionetten, da sie so geblendet von Gier und Macht sind, dass sie das Licht nicht sehen können.

Kronen (königliche) Blutlinien unterstützen weltweit eine sehr dunkle Agenda. Das Thema, wer und was diese Familien unterstützen, soweit ihre dunkle Agenda hier erwähnt wird, muss ein Beitrag sein, der an einem anderen Tag gemacht wird.

In diesem Beitrag werden wir uns auf die alte Zivilisation von Sumeria (oder Sumer, wie es auch genannt wird) konzentrieren. Dies wird ein sehr klares Bild davon vermitteln, WIE diese Familien an die Macht kamen und WARUM. Es sind Puzzleteile, die sich auf eine viel größere Weise zusammenfügen... Lese hier weiter, um unsere Recherche zu erforschen.

DIE ALTE SUMERISCHE ZIVILISATION

Die erste Hochkultur befand sich in der Region Sumeria, oder Sumer, wie sie auch genannt wurde, und diese sumerische Zivilisation war die erste, die ihre Geschichte aufzeichnete. Dies ist, wo sich der heutige Irak befindet. Die historischen Daten, die über die Tafeln gefunden wurden (mehr dazu weiter unten), enthüllen eine unglaubliche Menge über unsere Vergangenheit, die vor uns verborgen war. Diese antike sumerische Zivilisation befand sich dort, wo sich der heutige Irak befindet, in der Region Mesopotamien (auch oft als "Land der Götter" bezeichnet).

Bild der sumerischen Tafeln

Die fortschrittlichen Geschenke, die diese Zivilisation der Menschheit machte, waren zahlreich und beinhalteten den modernen Kalender, der auf dem Mondzyklus basiert, das Rad, den Pflug, Bewässerungssysteme, das Konzept eines Segelbootes und so vieles mehr. Das größte Geschenk ist, dass sie anscheinend die erste bekannte Sprache gesprochen haben und dann die ersten aufgezeichneten Schriften (die gefunden wurden) hinterlassen haben.

Sie werden sehen, warum die Löschung (oder das absichtliche Vorenthalten) dieses Wissens aus unseren Geschichtsbüchern zielgerichtet war. Wenn das Wissen aus diesen 14 Tafeln NICHT vor uns (den Massen) versteckt worden wäre, dann hätte es ALLES verändert. Es hätte Leben verändert, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Die Zukunft, die wir JETZT leben.

Diese sumerische Zivilisation schuf viele fortschrittliche Systeme, aber ihre Geschichte über die Ursprünge ihrer Zivilisation, die unsere menschliche Geschichte bis heute ist, wurde völlig abgetan. Die "Urknall"-Theorie wurde nie wirklich herausgefunden, und dies spricht nicht über die aktuelle "Version" von Menschen, die wir sind - Homosapiens. Unterstützt in dem Sinne, dass unsere Geschichtsbücher auf der ganzen Welt in Bezug auf UNSERE direkte menschliche Geschichte dargestellt werden. Und, EVOLUTION wurde auch als ein Narrativ entlarvt, um die Wahrheit von uns fernzuhalten.

Es gibt SEHR VIELE Lücken und Dinge, aber diese historische Forschung beginnt, diese Lücken zu füllen.

WIE DU FESTSTELLST, WANN INFORMATIONEN MIT DEINER SEELE IN RESONANZ GEHEN:

  1. Während du all dies (oder irgendetwas anderes) liest und selbst recherchierst, indem du die unten aufgelisteten Quellen als Ausgangspunkt verwendest, checke mit dir selbst ein und stelle einige Fragen.
  2. Wie schwingt das mit?
  3. Bekomme ich eine Gänsehaut?
  4. Stellen sich die Haare in meinem Nacken oder auf meinem Körper auf?
  5. Habe ich dieses tiefe "Wissen" in meinem Herzen, das sagt: "Ja, das macht Sinn!"

Dies sind Anzeichen dafür, dass dein Körper und deine Seele mit den Fakten in Resonanz gehen, mit den Wahrheiten, die du gerade liest oder hörst. Benutze kleinen Check-In jedes Mal, wenn du etwas liest oder anschaust, besonders jetzt in einer Zeit der GROSSEN Täuschung durch alle Mainstream-Medien und große Tech-Plattformen wie Google, Facebook und andere.

 

- Natalie, Rise Up In Truth

DIE ANTIKEN TAFELN, DIE ENTDECKT WURDEN

Im Jahr 1849 fand ein britischer Archäologe, Sir Austen Henry Layard2 , vierzehn (14) Tafeln in der Region, in der sich der heutige Irak befindet, die früher als Sumer oder Sumeria bekannt war, und die etwa 5.000-6.000 Jahre alt sind. Dies sind die ältesten bekannten Schriften, die bis heute gefunden wurden. Sie werfen einen ganz neuen Blick auf die anderen alten heiligen Texte. Die alten sumerischen Schriften3 sprechen von einem "Schöpfer aller Anfänge" oder einem "ultimativen höchsten Wesen", und damit waren NICHT die Annunaki gemeint, das sollte beachtet werden. Die Tafeln gehen weiter zu erklären, wer genau die Sumerer waren und Details, wie sie in die Existenz kam.

In der dritten Tafel wird detailliert erklärt, wie sie die Erde besiedelt haben und wie die DNA der menschlichen Rasse genetisch verändert wurde, neben vielen anderen wesentlichen Erkenntnissen, die wir nicht ohne einen tiefen Einblick in die uns hinterlassenen Fakten abtun sollten.

Diese Tafeln besagen, dass "Schöpfergötter", wie sie sie nannten, auf die Erde kamen und zu dieser Zeit die einzigen Bewohner unsere frühen menschlichen Vorfahren und wilde Tiere waren. Diese Wesen, die auf die Erde kamen, nannten sie die Annunaki, was übersetzt "diejenigen, die vom Himmel auf die Erde kamen" bedeutet.

LESEN VON ALTEN TAFELN, SCHRIFTROLLEN USW.

Wir sollten uns bewusst sein, dass Menschen ihr ganzes Leben dem Lesen und Lernen alter Sprachen und dem Übersetzen alter Texte, Schriftrollen, Tafeln usw. widmen. Ein solcher Name, der sich auf die sumerischen Tafeln bezieht, ist Zecharia Sitchin14 , aber es gibt viele andere Gelehrte wie Miguel Civil14. Im Jahr 2006 wurde ein Buch namens Sumerisches Lexikon veröffentlicht, das dazu beigetragen hat, den Zugang zu sumerischen Texten zu erweitern. Während wir wissen, dass es einige wörtliche Übersetzungen gibt, wissen wir auch, dass es Logik und ein "Bauchwissen" (oder Intuition) gibt, das in die Arbeit eingebracht wird, basierend auf der Einsicht, die sie bei der Unterscheidung der alten Sprachen verwenden. (Wir alle müssen unseren eigenen Prozess nutzen, um die Wahrheit zu erkennen!)

Die Annunaki kamen vom Planeten Nibiru und dieser Planet tritt nur etwa alle 3.600 Jahre in das Sonnensystem der Erde ein. Laut den sumerischen Geschichtstafeln begann die Atmosphäre von Nibiru zusammenzubrechen und zu einer feindlichen Umgebung zu werden, und als dies geschah, schickte der Herrscher auf Nibiru, Anu, seinen Sohn (obwohl das Geschlecht schwer zu erkennen wäre), Enki, um das wichtigste Element zu finden, um ihren Planeten zu retten, nämlich Gold.

Annunaki, viel größere außerirdische Rasse, Sumerische Tafeln

WARUM GOLD? Es ist wichtig zu wissen, dass Gold-Nanopartikel unsere beschädigten Muskeln reparieren und mehr, es hilft auch, Entzündungen zu reduzieren und beschleunigt die Heilung4, sowie schirmt Strahlung ab. Das ist der Grund, warum die NASA Goldfolien in ihren Raumstationen verwendet.

IST NIBIRU ECHT? Im Oktober 2017 veröffentlichte die NASA einen Artikel mit dem Titel "The Super Earth that Came Home for Dinner "5 und erklärt, dass es Beobachtungsnachweise für einen "Planet 9" oder "Planet 10" (je nach Zeitrahmen in Bezug auf Pluto) gibt - lies alle Quellen unten.

Vor ca. 400.000 Jahren (meist als 450.000 angegeben) kamen die Annunaki auf die Erde, weil die Erde als Planet einen riesigen Vorrat an Gold hat. Sie bauten viele Bergbaustationen auf diesem Planeten - in den heutigen Regionen von Irak, Afrika und mehr. Aus den Tafeln geht hervor, dass die erste große Bergbaustation, die von Enki gebaut wurde, die Basisstation in Eridu war (hier wurde die Geschichte vom Garten Eden aufgenommen)7. Und mit ihnen brachten die Annunaki eine weitere außerirdische Rasse namens Igigi. Die Igigi-Rasse waren Sklaven der Annunaki, die eine "gottähnliche" außerirdische Rasse waren (aufgrund ihrer Größe waren sie nicht der "Schöpfer aller Anfänge", damit dies nicht verwechselt werden sollte) im Vergleich zu allen anderen Dingen, die zu dieser Zeit auf der Erde waren, einschließlich der Igigi-Rasse. Die Igigi's sollten das ganze Gold abbauen und die ganze harte Arbeit machen. Dieser historische Beweis steht im Einklang mit babylonischen Tafeln und anderen alten Texten, die gefunden wurden.

Bildnachweis: Stille im Sturm

"Als die göttergleichen Menschen die Arbeit trugen und die Mühsal erduldeten, war die Mühsal der Götter groß, die Arbeit war schwer, die Not war groß." - Babylonische Tafeln6

Nach vielen Jahrhunderten rebellierten die Igigi schließlich gegen die Annunaki. Sie erhoben sich gemeinsam, um ihre Unterdrücker zu besiegen und ihre Freiheit zu erlangen. Diese Revolution löschte jedoch die Rasse der Igigi fast vollständig aus und ließ die Annunaki ohne Arbeiter zurück.

Während dieser Zeit auf der Erde lebten unsere Vorfahren hier mit wilden Tieren, und es ist anzumerken, dass die Annunaki im Verhältnis zur Größe der Menschen jener Zeit wie "Riesen" wirkten, was ihnen eine "gottähnliche" Statur verlieh.

Nachdem sich die Igigi gegen die Annunaki erhoben hatten, wies Nibirus Anführer Anu seinen Sohn Enki an, ihnen eine neue Sklavenrasse genetisch zu erschaffen, da die Igigi für sie verloren waren und sie sie nicht mehr dazu benutzen konnten, ihr Gold abzubauen und ihre Befehle auszuführen.

Enki wurde angewiesen, eine neue Rasse zu erschaffen, die intelligenter ist, um die komplexe Arbeit zu erledigen, aber immer noch in der Lage ist, unterwürfig zu sein. Also nahm Enki die damaligen Höhlenmenschen der Erde und veränderte ihre DNS genetisch. Die Annunaki selbst schufen das, was wir heute Homosapiens nennen.

Hier ist die fantastische Sache. Wissenschaftler haben herausgefunden (und warum die Evolutionstheorie entlarvt wurde), dass es einen wissenschaftlichen Beweis dafür gibt, dass es vor etwa 4.500 Jahren einen klaren Schnitt/Einfügepunkt in unserer DNA gibt, der zeigt, dass es tatsächlich eine klare DNA-Veränderung dessen gab, was der Mensch zu dieser Zeit war (bitte stelle sicher, dass du dir die Quellen am Ende dieses Beitrags ansiehst, damit du mehr über diese Themen lesen kannst).8

"Das Faszinierende ist, dass die genetischen Marker dieser ersten paneuropäischen Kultur, die offensichtlich sehr erfolgreich war, dann vor etwa 4.500 Jahren plötzlich ersetzt wurden, und wir wissen nicht, warum. Irgendetwas Großes ist passiert, und die Jagd geht jetzt los, um herauszufinden, was das war."
- ACAD-Direktor Professor, Alan Cooper

Viele Wissenschaftler, durch die Forschung in dem Artikel erwähnt, wo dies stammt (siehe unten), wissen jetzt diese Tatsache, dass unsere DNA eine klare Einfügung / Modifikation Punkt zeigt, jedoch weigern sich viele noch diese Daten um die Annunaki zu sehen, wenn es tatsächlich ein ziemlich klares Bild von dem gibt, was stattgefunden hat.

Diese ersten Menschen, die genetisch verändert wurden, wurden sozusagen eine "neue Rasse" von Menschen und wurden von den Annunaki Adamu genannt (was später als "Adam" interpretiert wurde). Diese frühen Menschen hatten keine andere Wahl, als ihre Götter zu "verehren", d.h. ihnen zu Diensten zu sein. Das Wort "Avod" wird in den Tafeln erwähnt, und dieses Wort bricht auf die Bedeutung Anbetung herunter.

So wurden die nun genetisch veränderten Homosapiens angewiesen, dass ihre Aufgabe darin bestand, den Annunaki zu dienen. Diese menschlichen Sklaven waren unfruchtbar, also wurden sie erneut verändert, damit sie sich fortpflanzen und die Annunaki mit weiteren Sklaven versorgen konnten, die ihre Befehle ausführten (wodurch das geschaffen wurde, was wir "Eva" als Spenderin neuen Lebens nennen könnten). Da sich die sumerischen Tafeln mit anderen Tafeln verweben (wie in den babylonischen Tafeln usw.), deuten sie alle darauf hin, dass die Annunaki den Homosapiens "erlaubten", sich fortzupflanzen, aber nur unter ihrer Kontrolle (was wir als die Anfänge der Eugenik bezeichnen würden - dies wird ein weiterer Forschungsartikel sein, der bald über Eugenik und den Einfluss, den sie bis heute hat, veröffentlicht wird).

Viele Menschen beschlossen jedoch, sich trotzdem gemeinsam fortzupflanzen, rebellierten gegen ihre Annunaki-Unterdrücker und wurden aus der Basis-Bergbaustation Eridu verbannt (dies ist die Grundlage für die Entstehung der Geschichte vom "Garten Eden" und der Geschichte von den ersten Menschen "Adam und Eva" und ihrer Verbannung aus dem "Paradies").


Als die Menschen immer intelligenter wurden, paarten sich einige der Annunaki-Anführer mit ihnen, und ihre Kinder wurden Nephilim genannt. Die Tafeln sagen, dass diese Praktiken Enlil, den Bruder von Enki, wütend machten, und Enlil war wütend, weil er (obwohl das Geschlecht nicht wirklich bekannt ist) sicherstellen wollte, dass die Homosapiens NICHT an die Macht kommen und Nibiru übernehmen oder sich auflehnen konnten, wie es die Igigi taten. Allerdings war es bereits außerhalb ihrer Kontrolle.


Die menschliche Bevölkerung wuchs in den folgenden Jahrtausenden, nur um dann von einem Plan zur Bevölkerungskontrolle getroffen zu werden, den die Natur auf Lager hatte. Nibiru kehrte in das Sonnensystem der Erde zurück und verursachte Chaos auf der Sonne der Erde. Nibiru, als ein Planet, wurde auch als "Zerstörer" Planet genannt. Es gibt alte Texte, die in Schottland gefunden wurden, die dies unterstützen und der "Zerstörer", auf den verwiesen wird, beschreibt einen großen roten Planeten, der in den Tafeln als Nibiru bezeichnet wurde.

"Die Menschen vergessen die Tage des Zerstörers. Nur die Weisen wissen, wohin er ging und dass er zu seiner bestimmten Stunde zurückkehren wird."


- Die große Schriftrolle aus Kolbrin (Schottische Alte Texte)9

Die Tafeln beschreiben dieses Ereignis, das besagt, dass, wenn Nibiru in das System der Erde kam, schwarze Flecken auf der Sonne der Erde erschienen, dann wurde das Magnetfeld der Erde schwächer, und Eiskappen begann zu schmelzen. Dieses Ereignis, was ausgelöst wurde, war die "große Flut", die in allen alten Texten (einschließlich der Bibel) referenziert wird.

"Seit Tagen vor dem Tag der Sintflut rumpelte die Erde, stöhnte, als ob sie Schmerzen hätte. Nächte lang, bevor das Unheil hereinbrach, sah man am Himmel Nibiru glühen wie einen Stern."


- Zehnte sumerische Tafel10

Es gibt einen klaren Hinweis auf einen raschen Anstieg des Meeres. Die Annunaki verließen die Erde in ihren "himmlischen Booten" (auch bekannt als Alien-Schiffe/UFOs). Bevor die Annunaki abreisten, diktierten sie ihren Abgesandten, die sie aus den Menschen auswählten, wie sie Boote erschaffen sollten, um die Sintflut zu überleben und gaben ihnen die Möglichkeiten, ihre Gene zu modifizieren und die Ressourcen, um genetische Banken zu halten, um zu überleben und sich weiterzuentwickeln und das Leben neu zu erschaffen (DNA-Banken). Hier ist die Rede von genetischen DNA-Banken, um die Natur, Tiere usw. "neu zu erschaffen" und die Gene von Homosapiens weiter zu modifizieren.

Nach der Sintflut kamen die Annunaki zusammen mit den verbliebenen Homosapiens zurück.

Die Gebäude, die die Annunaki auf diesem Planeten hinterließen, sind als die Pyramiden bekannt, der Einfluss dieser Pyramiden in Ägypten beeinflusste andere, die gebaut wurden und überall auf der Welt stehen. Wir wissen jetzt, dass die Pyramiden VIEL älter sind als bisher angenommen und dass sie vollständig auf die Sterne ausgerichtet sind.11 Dies beantwortet jedes "Rätsel", wie die Pyramiden auf die Sterne ausgerichtet wurden, da die Annunaki nicht von dieser Erde waren und eine weit fortgeschrittene außerirdische Rasse.

Als die Annunaki schließlich die Erde verließen, war ihr Einfluss überall auf unserer Welt zurückgeblieben. Das ist der Grund, warum so viele Pyramiden ähnliche Muster haben und anscheinend zur gleichen Zeit gebaut wurden. Dies war lange Zeit ein Rätsel, aber jetzt gibt es einen sehr klaren Grund dafür, wie dies geschah. Und der Forschung zufolge war dieser Exodus von der Erde auf einen Bürgerkrieg zwischen den Clans von Enki und Enlil (wegen politischer Ambitionen) zurückzuführen12. Die sumerische Zivilisation war für ihre Zeit extrem fortschrittlich, basierend auf all den Geschenken, die die Annunaki dieser Zivilisation machten, bevor sie diesen Planeten verließen. Die Tafeln beschreiben eine reife und hoch organisierte Kultur, und zu dieser Zeit gab es etablierte Monarchen.

Diese "Annunaki-Emissäre", die auf der Erde zurückgelassen wurden, haben ihre DNA genetisch modifiziert und diese Blutlinien sind zu den königlichen Blutlinien geworden, die es seit diesem Zeitrahmen auf der Erde gibt. Das ist der Grund, warum es seit Jahrhunderten eine selektive Züchtung des "Adels" gibt und warum Eugenik diesen Planeten immer geplagt hat. Die Wurzeln der britischen Monarchie und der Blutlinien des schwarzen Adels in Europa, die immer noch die heutige Welt diktieren und kontrollieren, lassen sich alle bis hierher zurückverfolgen. (Das ist ein weiterer Forschungsartikel, der erstellt werden wird, um dieses Thema weiter zu diskutieren.)

WERDEN AUCH FALSCHE KRIEGE GEFÜHRT?

Es sollte angemerkt werden, dass es einen sehr guten Grund gibt, warum bestimmte "Dynastien" (z.B.: die Bush-Familiendynastie von George Bush Sr. und Jr., etc.) in den Vereinigten Staaten die Region Irak kontrollieren wollen - siehe Quelle16. Natürlich geht es um Ressourcen wie Öl, aber es geht um mehr. Es ist nun bekannt, dass viele sumerische historische und kulturelle Artefakte aus den irakischen Museen gestohlen wurden, was mit dem "Krieg gegen den Terrorismus" zusammenfiel. Zunächst einmal hatte die Bush-Familie zuvor Husseins Regime gefüttert und ihm Waffen verkauft, also BEIDE Seiten finanziert (was nichts Neues ist)18.

Es gab VIELE große Razzien während dieses "Krieges" und sie geschahen alle unter der Aufsicht von US-Truppen, als ob alles im Voraus geplant war. Die "Plünderer" (die von der Bush-Dynastie bezahlt wurden) stahlen die wenigen verbliebenen Artefakte der sumerischen, assyrischen und babylonischen Kulturen der Welt. Wie wir wissen, verfügten sie über Wissen und Technologien, die jede Technologie, die wir heute haben, weit übertreffen würden.

Das Nationalmuseum im Irak hatte 28 Galerien, die von "Plünderern" durchwühlt wurden, die sich mit mehr als 50.000 unersetzlichen Artefakten davonmachten, Relikte vergangener Zivilisationen, die nicht weniger als 5.000 Jahre zurückreichen. Tatsächlich wurde der Zettelkatalog zerstört, so dass es unmöglich ist, überhaupt zu identifizieren, was verloren gegangen ist. Es wird sogar davon ausgegangen, dass einige der US-Militärs, die sich in der Nähe befanden, als es geschah, dabeistanden und die Plünderung des Museums zuließen. Es wurde auch ermutigt, Krankenhäuser, Universitäten, Bibliotheken und Sozialeinrichtungen der Regierung zu plündern.

Dieses Museum hatte das größte Lager mit Gegenständen aus den Zivilisationen des alten Mesopotamiens, einschließlich Sumerien, Akkadien, Babylonien, Assyrien und Chaldäa. Auch mit antiken Artefakten aus Persien, dem antiken Griechenland, dem römischen Reich und verschiedenen arabischen Dynastien. Das Museum hielt die Tafeln mit Hammurabis Kodex, der als das erste Gesetzessystem der Welt bekannt ist, und viele andere Keilschrifttexte, die die ältesten bekannten Beispiele von Schriften sind, wie oben mit den sumerischen Tafeln erwähnt.

Wir müssen wissen, was gestohlen wurde. Wir, DIE MENSCHEN DER WELT, müssen diese Weisheit zurück in UNSERE Hände bekommen, wo sie immer hingehörte.

Oh, und eine letzte Anmerkung zu dieser bösen Bush-Dynastie für den Weg, es sollte überhaupt keine Überraschung sein, dass Bushs Vater Hitler half, an die Macht zu kommen! Lies die Quelle hier17.

Wie hat das auf dich gewirkt?

Für mich, die Autorin und Forscherin von Rise Up In Truth, Natalie, war es eine tiefe Resonanz, als ich vor einiger Zeit von dieser Erkenntnis hörte und mit meinen Recherchen begann. Ich untersuchte viele verschiedene alte Tafeln, einschließlich Channelings, und Forschungen aus der ganzen Welt.

Für mich ergibt das ein viel klareres Bild davon, WAS WIRKLICH GESCHEHEN ist, und wenn man all diese Dinge in den Prozess einbezieht, was wir gesehen haben, was direkt vor unseren Augen passiert ist!

Und für mich liefert das auch so viele der fehlenden historischen Daten, die vorenthalten wurden. Als ich klein war, wusste ich, dass mir in der "Sonntagsschule" nicht die Wahrheit gesagt wurde, weil nichts mit mir in Resonanz ging. Ich erinnere mich, dass ich schon damals sagte: "Nein, das ist nicht wahr!

Die Geschichte von der Arche Noah kam mir absurd vor und ich werde das nie vergessen. Also, zu meiner Überraschung, die oben genannten Interpretationen aus den sumerischen Tafeln macht absolut Sinn. Ich denke, ein paar von uns Wahrheitsfanatikern wussten es schon immer in ihrem Herzen, denn ich hatte definitiv immer das Gefühl, dass etwas nicht stimmt. Die Art und Weise, wie ich das überprüfe, ist, wenn ich im Innersten meines Wesens spüren kann, dass es wahr ist, so komme ich überhaupt erst in Resonanz mit der Wahrheit und richte mich darauf aus. Das ist eine kraftvolle Übung, die JEDER machen kann.

Ich bin mir sicher, dass wir alle zustimmen können, dass das Jahr 2020 uns gelehrt hat, dass wir sehr aufgeschlossen sein müssen und unser Herz weit offen haben müssen, um neue Fakten zu akzeptieren, die uns auf den Weg zur Wahrheit führen können. Selbst wenn es unsinnig erscheint, wenn es sich richtig anfühlt, ist es so.

WAS ALSO HILFT UNS DIESE INFORMATION ZU VERSTEHEN?

  1. Aus meiner Sicht ist das, was uns das zeigt, ein viel praktischeres Verständnis für viele Dinge, die wir als Geheimnisse aufgelistet haben, aber wenn du recherchierst und das oben genannte liest, hat das alles ganz logische Gründe, wie viele Dinge zustande gekommen sind.
  2. Wie 2020 aufgedeckt hat, hilft uns das dabei, zu verstehen, wie wir dahin gekommen sind, wo wir heute sind, mit der Aufdeckung der globalen Pädophilenringe und so viel mehr. Es gibt eine Menge Einblicke zu lernen, und ich werde mein Bestes tun, um die Dinge abzudecken und in einen einfachen Zusammenhang zu bringen.
  3. Dass es einen "Schöpfer aller Anfänge" gibt, wie es in den Tafeln und in vielen alten Texten und Schriftrollen steht. Wir können das jeder nennen, wie er möchte, aber interessanterweise zeigt es, dass dieser Schöpfer jenseits der Religionen ist, die jetzt existieren, und dass diese Entität etwas ist, das der "Schöpfer aller Anfänge" ist. Die Annunaki sollten nicht als DIE Schöpfer schlechthin angesehen werden, aber sie haben die Homosapiens erschaffen, also haben wir eine sehr verworrene Vergangenheit.
  4. Wir, als Homosapiens, wurden frei auf diesem Planeten GEBOREN (bevor wir von den Annunaki genetisch verändert wurden). Als unsere DNA MODIFIZIERT wurde, wurden wir dazu gedrängt, eine Rasse zu werden, die eine außerirdische Rasse "anbetet" (sich vor ihr verbeugt) und dann waren die "Abgesandten", die sie auswählten und auf diesem Planeten blieben, als die Annunaki gingen, diejenigen, die die Kontrolle über diesen Planeten durch Macht, Geld (Gold, etc.) und das Gefühl, dass sie "das Recht" dazu hatten, übernahmen. Wir sind jedoch dazu bestimmt, Souveräne Wesen zu sein und waren nie dazu bestimmt, uns vor einer königlichen Rasse irgendeiner Art zu "verbeugen"!
  5. Das Pentagon hat (im Jahr 2020) viele Papiere veröffentlicht, die besagen, dass Außerirdische auf die Erde gekommen sind, auf die Erde kommen WERDEN, wie sie es schon seit Äonen tun. Fühle dich frei, ein paar deiner eigenen Nachforschungen zu machen, um diese neuen Veröffentlichungen von Informationen zu finden. Lade dir den Browser "Duck Duck Go" herunter, der auf jedem mobilen oder Computergerät verfügbar ist, so dass du von Google wegkommst (da sie Daten massiv zensieren), und gib in die Suchleiste Folgendes ein: "pentagon releases ufo files 2020" -- Du wirst TONNEN von Informationen auftauchen sehen, sogar von Mainstream-Medienplattformen... Es ist nicht länger verborgen, dass Außerirdische existieren!
  6. Die Annunaki waren vielleicht die dominantesten und aggressivsten Außerirdischen, die auf die Erde kamen, da sie die Herrschaft über sie und uns beanspruchten und übernahmen. Gelehrte haben Jahrzehnte damit verbracht, diese Tafeln und andere alte Texte zu erforschen und zu übersetzen. Zecharia Sitchin war einer, der ein halbes Jahrhundert damit verbracht hat, die alte sumerische Sprache auf Keilschrifttafeln zu entziffern, und die Geschichte von Sumer (oder Sumeria) beschreibt genau und detailliert den Fußabdruck der Anunnaki-Aliens auf dem Planeten Erde14.
  7. Andere Beweise zeigen, dass es neben den Anunnaki viele andere außerirdische Zivilisationen gab, die im Laufe der Geschichte unseres Planeten von Sternensystemen wie den Plejaden, Sirius und Orion auf die Erde kamen, und dass diese Rassen ebenfalls interagierten und sich mit Hilfe der menschlichen Gentechnik kreuzten15. Dies liefert die nötige Einsicht, um zu bestätigen, dass viele von uns wirklich STERNENWESEN sind und dass ALLE von UNS aus diesem Grund kosmisch mit dem gesamten Universum verflochten sind! Wie oben, so unten. Wie innen, so außen.

KOMMENTARE UNTEN HINTERLASSEN!

Quellen

  1. Erfahre mehr über die Bibliothek von Alexandria: https://ehistory.osu.edu/articles/burning-library-alexandria
  2. Mehr über den britischen Archäologen, der die Tafeln fand: https://www.ancient-code.com/ancient-sumerian-texts-ancient-clay-tablets-reveal-secrets-about-alien-life/
  3. Sumerische Schriften: https://www.ancient-origins.net/artifacts-ancient-writings/sumerian-tablets-0011895
  4. Nanopartikel aus Gold: https://www.newswars.com/breakthrough-gold-helps-repair-damaged-muscles/
  5. Nibiru-Beweis direkt von der NASA (bekannt als "Planet 9"): https://www.nasa.gov/feature/jpl/the-super-earth-that-came-home-for-dinner/
  6. Babylonische Tafeln: https://www.ancient-code.com/meet-igigi-ancient-astronauts-rebelled-anunnaki/ und viele auch hier aufgeführte Quellen: http://oracc.museum.upenn.edu/amgg/bibliography/index.html#lambert-millard_1969
  7. Der "Garten Eden", bekannt als Eridu: https://www.ancient-origins.net/ancient-places-asia/eridu-0010528
  8. Abrupte DNA-Veränderung: Go here https://www.messagetoeagle.com/caused-unexplained-change-europeans-dna-4000-5000-years-ago-scientists-say-genetic-turnover-remains-mystery/ und https://www.livescience.com/41679-oldest-human-dna-reveals-mysterious-homnid.html
  9. Antike schottische Kolbrin-Schriftrolle bezüglich Nibiru: https://www.bibliotecapleyades.net/hercolobus/kolbrin05.htm
  10. Zehnte sumerische Tafel: https://universaldigest.com/secrets-sumerian-tablets/
  11. Pyramiden sind älter als wir denken: https://portaltoascension.org/article/pyramids-sphinx-much-older-than-thought/
  12. Warum die Annunaki die Erde verließen: https://timefordisclosure.com/why-did-the-anunnaki-people-leave-earth/
  13. Blutlinien der "königlichen" Familien: https://pedoempire.org/chapter-34-deception-of-the-ages-how-humanity-was-hijacked-over-a-quarter-million-millennia-ago-and-ruled-by-extraterrestrial-slave-masters-ever-since/
  14. Gelehrte entschlüsseln die sumerischen Tafeln: Wer war Zecharia Sitchin?" annunaki.org, https://www.annunaki.org/who-was-zecharia-sitchin/ und Miguel Civil, https://news.uchicago.edu/story/miguel-civil-worlds-leading-scholar-ancient-sumerian-1926-2019
  15. Die Plejadier, von Noel Huntley, 2002: https://www.bibliotecapleyades.net/pleyades/esp_pleyades_36.htm
  16. MEHR ÜBER DEN IRAK UND DIE SUMERISCHEN RELIKTE: http://www.martinkeitel.net/cropcircles/articles/iraq.html
  17. Bushs Vater half Hitler an die Macht: https://www.theguardian.com/world/2004/sep/25/usa.secondworldwar
  18. Bush-Dynastie finanziert BEIDE Seiten des "Krieges" https://socialistworker.org/2018/12/03/crimes-of-the-bush-dynasty

TRITT UNSERER E-MAIL-LISTE BEI UND BLEIBE IN VERBINDUNG! WIR WOLLEN UNS ERHEBEN & UNS HELFEN, DIE SOUVERÄNEN WESEN ZU WERDEN, DIE WIR IMMER SEIN SOLLTEN!

GEBE DEINE E-MAIL UNTEN EIN!

All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OK